Nachricht
  • Das neue Infoportal-LAND ist online

    • Erstellungsdatum: 02.03.2018
    Die Informationsplattform „Ländlicher Raum und Landentwicklung“ wurde weiterentwickelt und um neue Angebote ergänzt. Unter der Internetadresse http://www.infoportal-land.de können sich ab sofort alle an der Landentwicklung Interessierten, egal ob Bürger oder Bürgermeister, Landwirte, Architekten, Planer oder Verwaltungsfachleute, umfassend informieren und austauschen. Sie finden neue Informationen und Angebote zu allen Themen rund um ländliche Entwicklungsfragen. So werden wegweisende Projekte in Dörfern, Gemeinden und Integrierte Ländliche Entwicklungsprozesse (ILE) beschrieben. Die Projektbeschreibungen zeigen auf, wie engagierte Kommunalpolitiker und Bürger die anstehenden Herausforderungen der Innenentwicklung, Nahversorgung, Demografie, Energiethemen usw. begegnen und Lösungen finden. Zusätzlich findet der Nutzer Informationen zu boden:ständig, eine Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Menschen erhalten Anregungen, wie man nachhaltig Boden und Gewässer schützen kann .Aktivitäten der Bioenergieregionen sollen Verbraucher und Landwirte gleichermaßen ansprechen. Ein umfassendes Veranstaltungsangebot zu relevanten Themen runden das Angebot ab.

    Das Besondere am Infoportal-Land ist die große Bandbreite an aktuellen Informationen, die wir dem Nutzer bieten, so die Initiatoren. Das Portal wurde im Auftrag der Verwaltung für Ländliche Entwicklung erstellt und wird von der Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten (SDL) gepflegt und weiterentwickelt. Schon heute ist das Infoportal-Land ein Knotenpunkt für Informationen und Kommunikation der ländlichen Entwicklung und ein Meilenstein der modernen Kommunikation und einmalig in ganz Deutschland.
    Motivierend ist die Vielfalt der Ideen und Aktivitäten, die wir im ländlichen Raum in Bayern vorfinden. Es sind immer engagierte und aktive Menschen, die letztlich Entwicklungen voranbringen und klug die Instrumente und staatlichen Programme nutzen.

    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern