Nachricht
  • Auftakt für den Bürger*innenrat in Uffing

    • Erstellungsdatum: 30.03.2022
    Die SDL startet in der Gemeinde Uffing den ersten Bürger*innenrat. Im Rahmen der Erstellung des Gemeindeentwicklungskonzeptes sollen die Bürgen ihre Anregungen und Ideen zur Ortsentwicklung formulieren.
    Neben der öffentlichen Information werden Workshops zu Themen durchgeführt. Hierzu wird ein Bürgerrat, der unter Anleitung einer professionellen Moderation, durchgeführt. Nach dem Zufallsprinzip werden Bürgerinnen und Bürger aus dem Melderegister ausgewählt. Unter Berücksichtigung der Kriterien wie Alter, Geschlecht und Ortsteile wird so ein möglichst breites qualitatives Abbild der ganzen Gemeinde gewährleistet. Als Fachexperten für den eigenen Lebensraum“spiegeln sie Wissen, Ideen und Bedarfe der heimischen Bevölkerung wider. Am Workshop des Bürgerrats nehmen ca. 15 Personen teil, die zu bestimmten Themen und Fragestellungen diskutieren und gemeinsame Lösungsideen formulieren. Nach der öffentlichen Präsentation und Diskussion werden diese als Empfehlungen zur Gemeindeentwicklung der Verwaltung an die Hand gegeben.

    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern      Ländliche Entwicklung in Bayern