Nachricht
  • Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen - Wettbewerb

    • Erstellungsdatum: 09.01.2018
    WELTEN VERBINDEN - ZUSAMMENHALT STÄRKEN; 100 INNOVATIONEN FÜR DEUTSCHLAND; Neue Wettbewerbsrunde. Es werden Projekte gesucht, die die verschiedenen Welten miteinander verbinden und die Gemeinschaft in Deutschland stärken.
    Jetzt bewerben! Bis zum 20.Februar unter http://www.ausgezeichnete-orte.de
    Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Förderer Deutsche Bank prämieren 2018 zum Thema „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken“. Es werden Projekte, Ideen und Initiativen ausgezeichnet, die Lebenswelten miteinander verbinden, die quer denken und Bekanntes auf den Prüfstand stellen, die dem Gemeinwohl dienen, ohne die Innovationskraft des Einzelnen zu vernachlässigen. Projekte also, die über Deutschland hinaus auch Signalwirkung entfalten können.
    Bis zum 20. Februar 2018 können deutschlandweit Gründer, Firmen, Projektentwickler, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, Initiativen, Vereine, Privatpersonen und viele mehr am Wettbewerb teilnehmen.

    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern