Nachricht
  • Die Ortschronik- Konzept und erzählendes Schreiben interessanter Geschichten aus der Kommune

    • Erstellungsdatum: 21.11.2016
    Die Chronik wird von vielen gelobt, von einigen gekauft und von wenigen gelesen. Das Heimat-/Lesebuch wird von allen geliebt, von vielen gelobt, von vielen gekauft und auch gelesen. Denn das Lesebuch nimmt immer wieder Bezug zum Leben in der JETZT-Zeit, dafür pladiert die Seminarleiterin. Das Lesebuch findet Anknüpfungspunkte an das erlebte tägliche Leben. Es ist optisch
    ansprechend und vor allem NICHT SO DICK! Lieber zwei oder drei Bände mit unterschiedlichen Themen, als eine Schwarte! Wenn Sie Unterstützung brauchen, einfach melden. Anbei eine Nachlese!

    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern