Nachricht
  • Diplomarbeit über "Die Bürgerkommune"

    • Erstellungsdatum: 04.08.2014

    Das ALE Niederbayern durfte die Diplomarbeit von Frau Johanna Bernkopf entgegennehmen, in der das Thema Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung untersucht wurde. Als praktisches Paradebeispiel einer Bürgerkommune erwies sich die Dorfenerneuerung Rathsmannsdorf im Markt Windorf. Frau Bernkopf betont die große Bedeutung des Miteinanders von Bürgern und der Institution Gemeinde. "Das Amt für Ländliche Entwicklung ist dabei das verbindende Element, das einen zielführenden Konsens aller Beteiligten ermöglicht." Amtsleiter Roland Spiller unterstreicht die Ergebnisse von Frau Bernkopfs Diplomarbeit: "Aktive Bürger wollen aktiv an gemeindlichen Entscheidungen teilhaben. Genau dieses Engagement braucht eine lebendige Kommune, um einen attraktiven Lebensraum für die Bewohner darzustellen."
    Auf dem Bild sind zu sehen: Amtsleiter Roland Spiller, Johanna Bernkopf, Anton Mittermeier

    Anbei die Pressemitteilung.



    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern