Nachricht
  • Ehrenmitgliedschaft und Goldene Ehrennadel für Josef Miller, Staatminister a.D.

    • Erstellungsdatum: 18.04.2016
    „Josef Miller ist ein engagierter Verfechter der Idee der Bayerischen Schulen der Dorf- und Landentwicklung“, so Jürgen Reichert, Bezirkstagspräsident und Vorstandsvorsitzender der SDL Thierhaupten. Für diese herausragenden Verdienste erhielt der ehemalige bayerische Landwirtschaftsminister im Rahmen einer Feierstunde die Ehrenmitgliedschaft sowie die Goldene Ehrennadel der Schule der Dorf- und Landentwicklung (SDL) Thierhaupten.„Josef Miller stand von Beginn an für die Koppelung von Bildung und Beteiligung im ländlichen Raum, die eine große Wirkung entfachen und Menschen zum Handeln motivieren kann“, so Reichert weiter. Seine Zukunftsidee gründete auf dem Erhalt und der Weiterentwicklung lebendiger Dorfgemeinschaften unter der Beteiligung einer engagierten Bürgerschaft.
    Josef Miller begegnete in der Gründungsphase der Schulen anfänglichen Hürden mit Standfestigkeit und Überzeugungskraft. Früh bekannte er sich zur SDL als einer wichtigen Institution, die sich der Weiterbildung und Befähigung engagierter Bürger annimmt, damit die Zukunft des ländlichen Raums attraktiv gestaltet werden kann. Er übernahm die Aufgaben des 1. Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden in der SDL Thierhaupten – eine Tätigkeit, die er seit 1991 ausübte. Jetzt scheidet er aus diesem Amt aus. Wir gratulieren und danken sehr herzlich!



    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern      Ländliche Entwicklung in Bayern