Nachricht
  • Eine Idee trägt in die Zukunft

    • Erstellungsdatum: 26.06.2017
    Seit 25 Jahren gibt es die Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten. Das Jubiläum wurde am letzten Freitag mit rund 130 Gästen - darunter auch der Bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner - gefeiert. Wie angesehen die Bildungseinrichtung ist, machte die große Zahl prominenter Gäste deutlich, darunter Landtagsabgeordnete, Landräte, Bezirks- und Kreistagsabgeordnete, Bürgermeister und verschiedene Fachleute und Moderatoren. Seit ihrer Gründung haben 37.500 Teilnehmer in über 1.600 Veranstaltungen vom Wissen der Schule profitiert. Die SDL sei ein Musterbeispiel dafür, wie Menschen Initiativen entwickeln, um ihr Dorf und ihre Heimat gemeinsam zu gestalten, erklärte Minister Brunner in seiner Ansprache.
    Unter "Aktuelles" finden Sie Fotos!

    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern