Nachricht
  • Fritz Hölzl erhält silberne Verdienstmedaille

    • Erstellungsdatum: 11.08.2014

    Fritz Hölzl aus Thierhaupten wurde kürzlich für seine herausragenden Verdienste um den Landkreis Augsburg ausgezeichnet und durfte vom bayerischen Innenstaatssekretär Gerhard Eck die silberne Verdienstmedaille entgegennehmen. Herr Hölzl war 18 Jahre lang Bürgermeister in Thierhaupten und die treibende Kraft bei der Sanierung des ehemaligen Klosters. Heute beherbergt die Klosteranlage unter anderem unsere Schule der Dorf- und Landentwicklung, deren Ehrenmitglied Herr Hölzl ist. Des Weiteren hat Herr Hölzl mit Kompetenz, Umsicht und Geschick knapp 40 Jahre lang die positive Entwicklung des Landkreises vorangetrieben, davon 24 Jahre in besonderer Verantwortung als stellvertretender Landrat.
    Wir gratulieren Herrn Hölzl zu seiner Auszeichnung und bedanken uns herzlich für sein Engagement für die SDL!



    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern