Nachricht
  • Gute Moderation im Gemeinderat

    • Erstellungsdatum: 09.07.2020
    In diesem Seminar ging es um Bürgermeister*innen, die kürzlich gewählt wurden und nun ihre Themen der Kommunalwahl mit dem Gemeinderat und der Verwaltung umsetzten wollen. Das ist oft nicht einfach, denn Bürgermeister*in haben es mit vielen Gremien und Systemen (Gemeinderat, Verwaltung, Bürger) zu tun. Es ist wichtig die eigene Rolle in den jeweiligen Systemen zu kennen bzw. zu definieren. Methoden, Tipps und Erfahrungsaustausch waren Schwerpunkte des Seminars.

    Jedes dieser Systeme hat ein klares Innen, eine abgrenzende/einschließende „Haut“ und ein klarer Außen. Diese Systeme sind einerseits voneinander getrennt, andererseits aber auch miteinander verbunden und funktionieren nach Prinzipien. Werden Systemprinzipien negiert oder vernachlässigt, folgt in aller Regel eine Verletzung der Systeme und damit wird die Basis für künftigen Unfrieden geschaffen.

    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern      Ländliche Entwicklung in Bayern