Nachricht
  • Innen statt Außen - Aktivierung der Ortskerne

    • Erstellungsdatum: 13.03.2019
    In diesem Seminar gab es jede Menge Informationen und Tipps, wie die Förderinitiative „Innen statt Außen“ den Gemeinden helfen kann, ihre Ortskerne zu revitalisieren. Dabei bietet die Dorferneuerung wesentliche Unterstützung bei der Innenentwicklung. Wie man die Instrumente der Ländlichen Entwicklung optimal nutzen kann, war u.a. ein wichtiges Thema im Seminar. Dennoch Beratung und Begleitung sind notwendig. Innentwicklungsprozesse bedürfen einer langfristigen Entwicklungsstrategie. Anhand von guten Beispielen aus Ellgau und Oberostendorf wurde eindrucksvoll gezeigt, wie ein Innenentwicklungsprozess gelingen kann und wie man die Bürger mit ins Boot holt. "Das Dorf lebt von der Mitte her", ist der Leitgedanke der Gemeinde Oberostendorf.




    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern