Nachricht
  • Kommunale Zusammenarbeit immer wichtiger

    • Erstellungsdatum: 21.01.2015

    Die interkommunale Zusammenarbeit wird zur Entwicklung der Kommunen im ländlichen Raum künftig immer wichtiger. Das haben Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und Gemeindetags-Präsident Dr. Uwe Brandl bei einem Gedankenaustausch in München betont. „Viele Aufgaben von Gemeinden können nur im Verbund mit den Nachbarkommunen effektiv gelöst werden“, erklärten Brunner und Brandl. Das sei auch bei den von den Ämtern für Ländliche Entwicklung durchgeführten Regionalkonferenzen deutlich geworden.Unverzichtbares Instrument zur Entwicklung der ländlichen Gemeinden bleibt nach Überzeugung Brunners und Brandls auch künftig die Dorferneuerung. Um diese noch besser den neuen Herausforderungen und veränderten Rahmenbedingungen anzupassen, wurden die Richtlinien jetzt überarbeitet.
    Weitere Infos:www.stmelf.bayern.de
    www.stmelf.bayern.de/landentwicklung



    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern