Nachricht
  • Sommerexkursion der Akademie Ländlicher Raum ins Ries

    • Erstellungsdatum: 13.08.2014

    Der Landkreis Donau-Ries war das Ziel der diesjährigen Sommerexkursion der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum. Ganz bewusst führte Landrat Stefan Rößle die Teilnehmer an den Rand des Ries, in einen ländlichen Raum etwas abseits der Hauptverkehrsachsen mit einer besonderen Landschaft und Kultur. Die ersten Stationen waren das Schloss Hochaltingen, das heute ein Altenheim beherbergt, und das Rieser Bauernmuseum in Maihingen. Nach einer Führung durch das Erlebnisgeotop an der Klostermühle in Maihingen klang die Exkursion im Geopark Ries bei "einschlagenden Geschmackserlebnissen" und guten Gesprächen aus.



    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern