Nachricht
  • Thierhaupten bekommt Staatspreis

    • Erstellungsdatum: 11.08.2020
    Für herausragende Leistungen zur Stärkung des ländlichen Raums“ erhält die Flurneuordnung Thierhaupten (Lkr. Augsburg) den mit 5.000 Euro dotierten Staatspreis für das Themenfeld „Biologische Vielfalt durch Ländliche Entwicklung“. Die Flurneuordnung Thierhaupten hat einen einzigartigen Biotopverbund mit unterschiedlichen Lebensraumtypen entlang des Lechs sowie für die Neuanlage artenreicher Flachlandmähwiesen und Magerrasenflächen geschaffen. Weiter wurden Flächen für einen umfassenden „hundertjährlichen“ Hochwasserschutz bereitgestellt. Wir gratulieren sehr herzlich!

    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern      Ländliche Entwicklung in Bayern