Nachricht
  • Wasser in der Dorferneuerung - Eine erfrischende Exkursion

    • Erstellungsdatum: 14.09.2015

    "Gestaltung von Dorfplätzen, Zugänge zum Wasser und Wasserläufe"
    So lautete das Thema einer von der SDL Thierhaupten am 10. Mai 2014 veranstalteten Fachexkursion unter der Leitung von SDL-Stammreferent Manfred Pfeiffer vom ALE Schwaben. Herr Pfeiffer führte über 40 Bürgermeister, Gemeinderäte, Planer und interessierte Bürger aus den Gemeinden Baar, Biberbach, Ellgau und Westendorf ins Allgäu, um gelungene Dorferneuerungsmaßnahmen unter Einbeziehung von Wasserläufen vorzustellen. In den Gemeinden Breitenbrunn, Zell, Woringen, Hopferbach und Untrasried wurden gute Lösungen gefunden, wie Dorfplätze durch Brunnen belebt oder umgestaltete Bachläufe zum Blickfang werden. Die Exkursionsteilnehmer fuhren mit neuen Anregungen und der Erkenntnis nach Hause, dass sich der Einsatz von Zeit und Geld lohnt und ein Ort durch einen sinnvollen Umgang mit seinen Gewässern aufgewertet wird.
    Anbei finden Sie einen ausführlichen Zeitungsbericht über diese SDL-Fachexkursion.



    Zurück
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern