Nachrichten

Nach Zeitraum

  • Höchste Methodenkompetenz im Seminarbetrieb

    Seit drei Jahrzehnten werden an der Schule der Dorf- und Landentwicklung (SDL) Thierhaupten erfolgreich Seminare und Fachveranstaltungen für Kommunen im ländlichen Raum umgesetzt - immer an den Bedarfen der Gemeinden ausgerichtet, mit Weitblick und maßgeschneidert konzipiert. Die SDL bietet Raum und Know-how sowie fach- und methodenkompetente Moderator*innen. Das stilvolle Ambiente des ehemaligen Benediktinerklosters fördert Kreativität und...

    Erstellungsdatum:
    29.06.2022

    mehr
  • Von der Idee zum Programm - Aufbau der Geschäftsstelle

    Nach der Vereinsgründung vor rund 30 Jahren, bezog die SDL Thierhaupten die ehemaligen Wohnräume des Abtes im Kloster Thierhaupten – heute noch ein besonderer Ort. Schritt für Schritt wurde die Geschäftsstelle auch personell aufgebaut. 1996 trat Gerlinde Augustin als Geschäftsführerin in Teilzeit die Leitung der SDL an. Ihre Aufgabe war es, die SDL weiterzuentwickeln. Mit Unterstützung des Fachbeirates und des Hauptausschusses ist es gelungen,...

    Erstellungsdatum:
    27.06.2022

    mehr
  • 30 Jahre geballte Fachkompetenz für ländliche Gemeinden

    Die Gründungs- und Konzeptphase sowie der Aufbau der SDL Thierhaupten vor rund 30 Jahren erfolgten in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltung für Ländliche Entwicklung, dem Bezirk Schwaben und der Marktgemeinde Thierhaupten.

    Als inhatlich beratendes Gremium wurde mit Vereinsgründung ein Fachbeirat ins Leben gerufen, dessen Vorsitz zu Beginn Prof. Holger Magel leitete. Das Team ging sehr engagiert zu Werke und stellte konzeptionell die Weichen für...

    Erstellungsdatum:
    21.06.2022

    mehr
  • Innovative Idee für Beteiligungsprozesse - und ein altes Kloster

    Am 4.11.1991 wurde die Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten e.V. auf Initiative von Prof. Holger Magel gegründet. Damit wurde eine visionäre Idee Wirklichkeit.
    Am 14. Juli feiert die SDL Thierhaupten mit prominenten Gästen ihr 30-jähriges Bestehen. Die Ursprünge der Vereinsgründung reichen noch weiter zurück. Seit 1982 gibt es das Bayerische Dorferneuerungsprogramm. Es ist eines der erfolgreichsten Landesprogramme überhaupt. Prof....

    Erstellungsdatum:
    15.06.2022

    mehr
  • 30 Jahre SDL - Forum für den ländlichen Raum

    Die Schule der Dorf- und Landentwicklung (SDL) Thierhaupten blickt auf 30 Jahre erfolgreichen Seminarbetrieb zurück.
    Seit ihrer Gründung 1991 haben knapp 44.000 Teilnehmende in über 2000 Veranstaltungen vom Know-how der Schule profitiert und so ihre ländlichen Gemeinden vorangebracht.

    Die Herausforderungen für ländliche Gemeinden sind heute wie damals zur Gründungszeit der SDL Thierhaupten vielfältig: Veränderte Versorgungsstrukturen, der...

    Erstellungsdatum:
    14.06.2022

    mehr
  • Erster Bürger*innenrat in Uffing umgesetzt!

    Ende Mai übergab der Bürger*innenrat in Uffing am Staffelsee seine Vorschläge an Bürgermeister Andreas Weiß und den Gemeinderat.

    „Ich wurde angesteckt von der Dynamik und der Energie. Bei mir hat das Feuer der Begeisterung zu brennen begonnen.“, berichtet ein Teilnehmer.

    In der Abschlussveranstaltung stellten Teilnehmende aus dem Bürger*innenrat ihre Ergebnisse zu verschiedenen Themenbereichen vor, darunter Ideen für eine aktive...

    Erstellungsdatum:
    31.05.2022

    mehr
  • Führen Frauen anders?- Bürgermeisterinnenseminar, es sind noch Plätze frei!

    Folgeseminar am 22., 23. Juni 2022, es sind noch Plätze frei!
    Bürgermeisterinnen aus ganz Bayern besuchen Seminare in der Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten (SDL). Professionelles Führen der Verwaltung und im Gemeinderat sind Kernaufgaben jeder Bürgermeisterin. „Wer seine Führungsprinzipien kennt, erweitert den eigene Handlungs- und Gestaltungsspielraum zum Wohle der eigenen Gemeinde, sagt Geschäftsführern Gerlinde Augustin. Darüber...

    Erstellungsdatum:
    30.05.2022

    mehr
  • „jetzt red i“ am 25. Mai in Holzheim

    In der BR-Fernsehsendung wird mit Ihnen diskutiert:
    Streit um die Energiewende – Wie viel Windkraft verträgt Bayern?

    Bayern will jetzt aufs Tempo drücken, bis 2030 soll der Anteil der erneuerbaren Energien verdoppelt werden. Neben Photovoltaik und Geothermie müsse deshalb auch die Windkraft ausgebaut werden. Dafür wird die umstrittene 10H-Regel zwar entlang von Autobahnen, um Gewerbegebiete herum und für Waldgebiete gelockert, aber nicht...

    Erstellungsdatum:
    19.05.2022

    mehr
  • Ausbildung zu Entwicklungslotsen, Baustein II gestartet

    Kürzlich informierten sich engagierten Personen in der Schule der Dorf- und Landentwicklung (SDL) Thierhaupten zum baufachlichen Hintergrund der Innenentwicklung. Im schwäbischen Donautal wird die Innenentwicklung künftig auf mehreren Schultern verteilt, indem lokale Berater und Vermittler, sogenannte „Entwicklungslotsen“, eingesetzt werden, um Innenentwicklungsprozesse in der eigenen Kommune voranzubringen.

    In mehreren Modulen der...

    Erstellungsdatum:
    27.04.2022

    mehr
  • Ostergrüße

    An Ostern erwacht die Natur zu neuem Leben, alles beginnt zu blühen und zu grünen. So wünschen wir Ihnen viele warme Sonnenstrahlen auf der Haut und im Herzen sowie glückliche Feiertage ein frohes Fest mit bunten Frühlingsblumen. Ihre Gerlinde Augustin

    Erstellungsdatum:
    12.04.2022

    mehr
  • Vorbereitungsseminar zur Gründung einer ILE-Region

    Fünf Kommunen im Allgäu wollen enger zusammenrücken. Zum Auftakt wurden bei einem Seminar an der Schule der Dorf- und Landentwicklung (SDL) Thierhaupten die Grundlagen für die Zusammenarbeit entwickelt.

    Bei der eineinhalbtägigen Veranstaltung mit Bürgermeister*innen, Gemeinderäten und Verwaltungsmitarbeiter*innen wurden die derzeitige Zusammenarbeit analysiert, Gemeinsamkeiten und Potentiale der Region herausgearbeitet sowie Handlungsfelder und...

    Erstellungsdatum:
    09.04.2022

    mehr
  • Der rote Faden der Ortsentwicklung

    Veränderungen in der Alters- und Bevölkerungsstruktur, neue Arbeitsformen und die Digitalisierung oder ökologische Fragen stellen neue Anforderungen an ländliche Kommunen, bringen aber auch Chancen mit sich.

    Wie Gemeinden vorausschauend planen und aktiv entscheiden können, wohin die Entwicklung des Ortes geht, haben Kommunalpolitiker*innen und Interessierte am 6. April im Seminar „Der rote Faden der Ortsentwicklung“ erfahren. Dabei wurden...

    Erstellungsdatum:
    06.04.2022

    mehr
  • Auftakt für den Bürger*innenrat in Uffing

    Die SDL startet in der Gemeinde Uffing den ersten Bürger*innenrat. Im Rahmen der Erstellung des Gemeindeentwicklungskonzeptes sollen die Bürgen ihre Anregungen und Ideen zur Ortsentwicklung formulieren.
    Neben der öffentlichen Information werden Workshops zu Themen durchgeführt. Hierzu wird ein Bürgerrat, der unter Anleitung einer professionellen Moderation, durchgeführt. Nach dem Zufallsprinzip werden Bürgerinnen und Bürger aus dem Melderegister...

    Erstellungsdatum:
    30.03.2022

    mehr
  • Tue Gutes und rede darüber

    Das reicht nicht mehr aus, wenn es um kommunale Projekte geht. Längst ist das entscheidende Kriterium des Erfolges der „Umgang mit den Bürgern“ und die grundsätzliche Akzeptanz der Tatsache, dass Bürger den Dialog zum Projekt brauchen und einfordern.Kommunale Projekte sind (fast immer) groß – bzw. werden von der Bevölkerung als „groß“ wahrgenommen. Der Kindergarten erscheint relativ klein gegenüber dem Bau eines Bürgerhauses. Auch wenn beide das...

    Erstellungsdatum:
    28.03.2022

    mehr
  • Tante Emma und mehr ...

    Das Dorf lebt von der Mitte aus! 30 interessierte Teilnehmer*innen aus Südbayern informierten sich kürzlich in der Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten, wie man einen Nachbarschaftsladen gründet und führt. Die Grundversorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln ist gerade in kleineren Orten schwieriger geworden oder sie ist bereits zusammengebrochen, stelle Geschäftsführerin Gerlinde Augustin fest. Diese Entwicklung muss man so nicht...

    Erstellungsdatum:
    22.03.2022

    mehr
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern      Ländliche Entwicklung in Bayern