Zum Inhalt springen

Veranstaltung

Regenerative Energieversorgung in der kommunalen Praxis

kommunal & interkommunal

Beginn: 9. April 2024, 09:00 Uhr
Ende: 9. April 2024, 13:45 Uhr
Veranstaltungsort: SDL Thierhaupten
Raps, Windrad als Beispiele für Erneuerbare Energien. Dazu findet ein Fachseminar an der SDL Thierhaupten statt.

Regenerative Energieversorgung in der kommunalen Praxis

kommunal & interkommunal

Beginn: 9. April 2024, 09:00 Uhr
Ende: 9. April 2024, 13:45 Uhr
Veranstaltungsort: SDL Thierhaupten
In diesem Seminar stellen drei Gemeinden ihren Weg vor und beantworten,
  • Welche Partner/-innen werden benötigt?
  • Wie wird die Gemeinden selbst als Kommunalunternehmen tätig?
  • Wie werden Bürger/-innen eingebunden? Was ist bei der Vergabe von Projekte zu beachten?
  • Wie glingt ein interkommunales Vorhaben?

Aus der Praxis berichten:
  • Fuchstal ist Energie-Kommune des Monats Mai 2022 und im Kommunalatlas Deutschlands mit dem Technologieschwerpunkt Wind und Sektorenkopplung, gelistet.
  • Kirchanschöring gehört zum „Regionalwerk Chiemgau-Rupertiwinkel“, ein Zusammenschluss von 31 Gemeinden und Städten in den Landkreisen Berchtesgadener Land, Traunstein, Altötting und Rosenheim.
  • Schwabsoien ist Vorreiter in Sachen Energie im interkommunalen Zusammenschuss Auerbergland, dem mittlerweile 14 Gemeinden angehören.
Der detaillierte Seminarablauf findet sich im Flyer zum Download.

Eingeladen sind u.a. Bürgermeister/-innen, Geschäftsstellenleitungen, Bau- und Energieverantwortliche der Kommunen.

Anmeldung bitte bis 21.02.24 an info@sdl-thierhaupten.de oder direkt über das Anmeldeformular auf der Homepage. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.
Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung