Veranstaltung
  •  Mit Miniaufwand für mehr Demokratie

    Für ein Mitmischen werben

    • Beginn: 04.07.2019 09:00 Uhr
    • Ende: 04.07.2019 17:00 Uhr
    • Veranstaltungsort: Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten
    • Regierungsbezirke: Unterfranken, Oberpfalz, Mittelfranken, Niederbayern, Oberfranken, Schwaben, Oberbayern
 Druckansicht  Anmelden
Mit Miniaufwand die Menschen für Demokratie und Engagement gewinnen. Viele Untersuchungen zeigen auf erschreckende Weise, dass bei vielen Menschen große Skepsis gegenüber der Demokratie und seinen Institutionen besteht.
Infostände werden wenig bewirken. Zu Diskussions-veranstaltungen kommen durchwegs schon überzeugte Bürger*innen. Plakate und Flyer finden wenig Aufmerksamkeit.
Wie kann man effektiver für Engagement und Demokratie wirksamer werben, die Bürger*innen sogar daran aktiv beteiligen, daraus fast eine Bewegung entstehen lassen? Wie macht man das vor Ort zu DEM Thema?
Das Seminar stellt überaus ungewöhnliche, pfiffig- freche Ideen vor, die ohne Aufwand fast alle Bürger*innen erreichen. Wir schauen uns Aktionen, Medien, kleine Strategie-/ Kampagnenkonzepte an, die schon bei der Umsetzung Spaß machen

Veranstaltungsort

Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten e.V. (SDL  im ehem. Benediktinerkloster
Klosterberg 8, 86672 Thierhaupten
Telefon:      08271 / 41441
Fax:            08271 / 41442
Email:         info@sdl-thierhaupten.de


Kosten

Die Teilnahmegebühren für das eintägige Seminar betragen Euro 70,- inkl. Mittagessen und Kaffeepause (ohne Getränke in der Gaststätte).
 
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern