Veranstaltung
  •  Rettet die Vielfalt! Chancen und Wege für mehr Natur und Biodiversität

    Informationen, Fachwissen; Beispiele aus der Praxis; Rüstzeug und Unterstützung

    • Beginn: 11.02.2020 09:00 Uhr
    • Ende: 11.02.2020 14:30 Uhr
    • Veranstaltungsort: Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten e.V.
    • Regierungsbezirke: Schwaben, Oberbayern
 Druckansicht  Anmelden
Sie interessieren sich für die Themen Klimaschutz, zukunftsfähige Landbewirtschaftung, Artenvielfalt, Natur im Dorf und deren Zusammenhänge oder Wechselwirkungen.

Sie suchen Wege und Beispiele, wie Sie Ihre Gemeinde in diese Richtung weiter entwickeln
können.

Dann sind Sie bei uns richtig!
An zwei sehr unterschiedlichen Beispielgemeinden möchten wir Sie inspirieren und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie als Kommune tätig werden können. Darüber hinaus möchten wir Sie über Chancen, Voraussetzungen und Grenzen des kommunalpolitischen Handelns für mehr Natur und Artenvielfalt in Ihrer Gemeinde informieren. Die Instrumente und Programme der Ländlichen Entwicklung können Sie dabei unterstützen.

Dieses Seminar richtet sich an alle kleinen bis mittelgroßen Gemeinden des ländlichen Raumes mit Veränderungsabsicht. Wir möchten Sie zur Initiative und konkreten Umsetzung ermutigen.

Veranstaltungsort

Schule der Dorf- und Landentwicklung
Thierhaupten e.V. (SDL)
im ehem. Benediktinerkloster
Klosterberg 8
86672 Thierhaupten
Telefon:             0 82 71 / 41 44 1
Fax:                  0 82 71 / 41 44 2
E-Mail:              info@sdl-thierhaupten.de
Internet:            www.sdl-thierhaupten.de

Kosten

Die Teilnahmegebühren für das eintägige Seminar betragen Euro 40,- inkl. Verpflegung und Erfrischungsgetränke.
 
Bitte überweisen Sie diesen Betrag erst nach Anmeldebestätigung durch die SDL auf das Konto:
IBAN: DE95 7205 0101 0240 8088 32
BIC: BYLADEM1AUG
unter Angabe des Verwendungszwecks
„Biodiversität“
SDL Thierhaupten wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG, dem Bezirk Schwaben und dem Bezirk Oberbayern     Ländliche Entwicklung in Bayern