Zum Inhalt springen

“Der Bottom-Up-Ansatz der SDL, also mit Bürgerbeteiligung an die Entwicklung der Räume heranzutreten, hat mich begeistert"

Praktikantin Alena Wartha verstärkt das Team der SDL Thierhaupten

Praktikantin Alena Wartha an der SDL Thierhaupten
Praktikantin Alena Wartha an der SDL Thierhaupten
© SDL Thierhaupten

Wir freuen uns, unsere Praktikantin Alena Wartha vorzustellen, die seit dem 01.05.2024 für ein neunwöchiges Praktikum an der SDL Thierhaupten tätig ist.

Alena Wartha hat einen Bachelor in Geographie an der Universität Augsburg abgeschlossen und dabei den Fokus auf ländliche Räume gelegt. Während dem Studium war sie für ein Praktikum bei der EMM e.V. und als Werksstudentin bei der ILE Holzwinkel Altenmünster tätig.

Im Rahmen des Masterstudiums in Bamberg will Frau Wartha ihr Fachwissen über den ländlichen Raum und dessen Entwicklung durch vielseitige Instrumente, innovative Methoden und mögliche Handlungsempfehlungen vertiefen. Vor allem der Bottom-Up-Ansatz der SDL, also mit Bürgerbeteiligung an die Entwicklung der Räume heranzutreten und gemeinsam kreative Lösungen zu finden, die praxisnah und umsetzungsorientiert sind, hat Frau Wartha überzeugt, sich initiativ bei uns zu bewerben.

Die SDL bietet einen spannenden inhaltlichen Einblick durch Fachseminare oder -exkursionen und Klausurtagungen. Alena Wartha wird in der Zeit an einigen dieser Veranstaltungen teilnehmen. Darüber hinaus wird sie sich mit Konzepten für die interne Weiterentwicklung beschäftigen, darunter Evaluierung und Qualitätssicherung von Angeboten sowie bei der Öffentlichkeitsarbeit mitwirken. Hinzu kommen neben administrativen Arbeiten auch Recherche zu Exkursionen oder Fachtagungen.

Wir freuen uns Alena Wartha als Praktikantin bei uns an der SDL begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf die gemeinsame Zeit.

Nächste Nachricht