Zum Inhalt springen

Veranstaltung

Kommunikation in kommunalen Großprojekten (online)

Bürger/-innen informieren, einbinden & Verantwortung teilen

Beginn: 14. Mai 2024, 09:00 Uhr
Ende: 15. Mai 2024, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Online - Seminar
Bürgermeister spricht vor Großgruppe an der SDL Thierhaupten

Kommunikation in kommunalen Großprojekten (online)

Bürger/-innen informieren, einbinden & Verantwortung teilen

Beginn: 14. Mai 2024, 09:00 Uhr
Ende: 15. Mai 2024, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Online - Seminar

Die Verantwortung der Kommunen geht weit. Großprojekte wie Umgehungsstraßen, große Bauprojekte, Trinkwasserleitungs- oder Kanalsanierungen kosten viel Geld – umso mehr, wenn Bürger/-innen Einspruch erheben.

In einigen Fällen ist Bürgerdialog vorge-schrieben und große Infrastrukturplanungen verlangen inzwischen vorab die Einbindung der Bevölkerung. Denn Baustopps und aufkommende Diskussionen während der Realisierungsphasen sind nicht nur finanziell nicht mehr durchführbar.

Gute und zukunftsfeste Kommunalentwicklung lässt sich nicht mehr realisieren, ohne dass Bürger/-innen mitreden und mitentscheiden.

Damit die Bürgereinbindung nicht zur Zitterpartie wird, ist es sinnvoll, vorab gut zu kommunizieren. Doch wie geht das?

Dieses Seminar gibt Auskunft und Anhaltspunkte, was ganz generell und in Ihrem speziellen Fall sinnvoll wäre.

Seminarinhalte
Wir gehen der Frage nach, welche Themen sich für einen Bürgerdialog eignen und wie man potenzielle Problemsituationen frühzeitig erkennt.
Wir untersuchen die Situationen, in denen eine Planung oder ein Vorhaben zu kippen droht und erkunden Möglichkeiten der Gegenwehr.
Und wir diskutieren darüber, wo Bürger/-innen mitreden sollen und wann eine Entscheidung des gewählten Rates nötig ist.

Bitte bereiten Sie ein eigenes Projekt vor, an dem Sie arbeiten wollen.


Seminarziele
  • Sie erkennen zukünftig schneller, wann es Sinn macht, Bürgerdialoge aufzusetzen.
  • Sie wissen um die Möglichkeiten der Dialogführung und der notwendigen Vorarbeit dazu.
  • Sie erkennen, was in Ihrem Fall notwendig wäre, um ein Projekt friedlich und erfolgreich durchzuführen.
  • Sie erhalten einen Werkzeugkoffer, der Sie und Ihren Rat sicherer macht, im Umgang mit den Bürger/-innen.
Den detaillierten Seminarablauf finden Sie im Programm-Flyer.

Eingeladen sind
Bürgermeister/-innen, Gemeinderät/-innen, Mitarbeitende im Bauamt

Anmeldung bitte bis 26.04.24 an info@sdl-thierhaupten.de oder direkt über das Anmeldeformular auf der Homepage.


Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung